Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Augsburg

IG Metall Verwaltungsstelle Augsburg

Lohn- und Einkommensteuer 2011

Vorschaubild

14.05.2012 Die LBG - Lohnsteuerberatung für Gewerkschaftsmitglieder e. V. bietet seit vielen Jahren einen Service rund um das Thema "Lohnsteuererklärung" an. Wo? In den Räumen der IG Metall Augsburg.

Die Leistungen umfassen:

  • Genaue Berechnung der Einkommensteuer (Berechnung des voraussichtlichen Steuererstattungsanspruchs)
  • Prüfung der Steuerbescheide auf sachliche und rechnerische Richtigkeit
  • Einlegen und Führen von Rechtsmitteln (Einspruch, Beschwerde, Klage)
  • Information über aktuelle Steueränderungen und Rechtssprechung

Beratung und Antragstellung:

  • bei Abfindungen
  • beim Kindergeld i.S.d. ESTG
  • bei Lohnsteuerermäßigung
  • Mini-Job 400 EUR
  • Beratung bei der Wahl der richtigen Steuerklasse
  • Erarbeitung steuerlicher Gestaltungsmöglichkeiten und Vorausplanung für die Zukunft
  • Antrag auf Wohnungsbauprämie
  • im Zusammenhang mit der steuerlichen Förderung der privaten Altersversorgung nach dem AVG (Riester-Rente)

Gewerkschaftsbeiträge sind als Werbungskosten absetzbar. Das macht sich dann steuermindernd bemerkbar, sofern die gesamten Werbungskosten über den Arbeitnehmerpauschbetrag hinausgehen. Ist das nicht der Fall, dann deckt diese Pauschale alle Werbungskosten, also auch die Gewerkschaftsbeiträge automatisch ab.

Deshalb erfolgt auch kein "automatischer" Versand der Beitragsbestätigung an alle Mitglieder. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Gewerkschaftsbeiträge dem Finanzamt gegenüber nachzuweisen:

Die Bankauszüge, aus denen die monatlichen Abrufe des IG Metall-Mitgliedsbeitrages ersichtlich sind, werden in der Regel von den Finanzämtern als Nachweis anerkannt.

Wenn der Bankauszug vom Finanzamt nicht akzeptiert werden sollte, stellt die Verwaltungsstelle Augsburg gerne eine Beitragsbestätigung für das vergangene Jahr aus.

Inhaltsbild

Die Steuerberatung wird von der Lohnsteuerberatung für Gewerkschaftsmitglieder e.V. (Lohnsteuerhilfeverein) in den Räumen der IG Metall Augsburg von Frau Dipl. Finanzwirtin (FH) Waltraud Früh durchgeführt.

Bürozeiten:
Montag und Mittwoch: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte Termine telefonisch vereinbaren:
Telefon: +49 (821) 7208916

Die Beratung ist kostenpflichtig.

Letzte Änderung: 22.05.2012

IG Metall vor Ort

Adresse:

IG Metall Augsburg | Am Katzenstadel 34 | D-86152 Augsburg
Telefon: +49 (821) 72089-0 | Telefax: +49 (821) 72089-50 | E-Mail:

Service: