Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Augsburg

IG Metall Geschäftsstelle Augsburg



Messe EMO Hannover

IG Metall Deutschland

15.06.2013 Die Weltleitmesse der Metallverarbeitung, die EMO Hannover, öffnet vom 16. bis 21. September 2013 wieder ihre Tore.

Die IG Metall und der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken lädt Mitglieder zu einem Besuch ein.

Unter dem Motto "Intelligence in Production" zeigen rund 2000 Firmen aus aller Welt, eine unübertroffene Breite und Tiefe über alle Produktionsbereiche von der Werkzeugmaschine als Nukleus über Präzisionswerkzeuge bis hin zur Transportautomatisierung und Industrieelektronik. In Hannover wird das vollständige Spektrum der Fertigungstechnik präsentiert:

- Werkzeugmaschinen, spanend, umformend, zerteilend und abtragend
- Blechbearbeitungs- und Drahtbearbeitungsmaschinen
- Werkzeugmaschinen für thermische, elektrochemische und sonstige Bearbeitung
- Elektronische Steuerungen
- CIM und Komponenten zur flexiblen Automation
- CAD/CAM
- Montage- und Handhabungstechnik
- Industrieroboter
- Materialfluss- und Lagertechnik
- Industrieelektronik, Sensor- und Diagnosetechnik
- Präzisionswerkzeuge, Diamantwerkzeuge, Messzeuge
- Prüftechnik, Messtechnik
- Schleifmittel, Kühl-Schmierstoffe
- Schweißen, Schneiden, Härten, Erwärmen
- Mechanisches, hydraulisches, elektrisches und elektronisches Zubehör

Über den Link http://www.emo-hannover.de/?open=registerTicket&code=znu5u mit dem Ticketcode znu5u können die Mitglieder ein e-Ticket bekommen und freischalten. Die PDF-Datei wird dann zu ihrer Mail-Adresse gesendet

Letzte Änderung: 14.06.2013


Adresse:

IG Metall Augsburg | Am Katzenstadel 34 | D-86152 Augsburg
Telefon: +49 (821) 72089-0 | Telefax: +49 (821) 72089-50 | | Web: www.igmetall-augsburg.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: