Montagszettel Nr. 30 / 2015

Flucht

16.09.2015 Für eine solidarische und nachhaltige Flüchtlingspolitik & IG Metall wendet sich gegen Werkverträge, die zum Lohndumping missbraucht werden

Flucht

Für eine solidarische und nachhaltige Flüchtlingspolitik:

Die IG Metall ruft ihre Mitglieder und die Belegschaften zur Solidarität mit Flüchtlingen und allen gesellschaftlichen Kräften auf.

IG Metall wendet sich gegen Werkverträge, die zum Lohndumping missbraucht werden:

Immer öfter setzen Unternehmen Werkverträge ein, um dadurch Lohndumping durchzusetzen. Sie schaffen mit dieser Art der prekären Beschäftigung betriebsratsfreie und tariflose Zonen in relevanten Bereichen der Wertschöpfung. Die IG Metall kritisiert diesen Missbrauch!

Letzte Änderung: 16.09.2015