Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Augsburg

IG Metall Geschäftsstelle Augsburg



Günstige Rahmenbedingungen dauern2016 an

Vorschaubild

29.02.2016 WIR für mehr - gute Argumente: Das Umfeld für Exportindustrie bleibt günstig - Günstige Rahmenbedingungen dauern 2016 an

Inhaltsbild

WIR für mehr - gute Argumente: Das Umfeld für Exportindustrie bleibt günstig -

Günstige Rahmenbedingungen dauern 2016 an

Die guten Rahmenbedingungen, die das Wachstum der Wirtschaft 2015 begünstigt haben, sind real und werden auch 2016 anhalten. Von Scheinaufschwung kann keine Rede sein.

WIR FÜR MEHR!

- Die deutsche Wirtschaft ist 2015 stabil gewachsen. Begünstigende Faktoren waren ein niedriger Eurokurs und sinkende Ölpreise. Das sind keine kurzfristig auftretenden Phänomene. Nach Ansicht von Wirtschaftsinstituten setzen sich die guten Rahmenbedingungen auch 2016 fort oder werden noch besser für die deutschen Unternehmen.

- Der für Ausfuhren günstige Wechselkurs des Euro wird der deutschen Exportindustrie weiter zugutekommen. Die Ankündigung der Europäischen Zentralbank, ihre Niedrigzinspolitik über 2016 hinaus fortzusetzen, und die erwartete Zinserhöhung der US-Notenbank halten den Abwertungsdruck auf den Euro aufrecht.

- Der Anstieg der Fördermengen hat den Ölpreis stark sinken lassen. Die Volumen wurden bisher nur wenig gedrosselt und die weltweite Ölproduktion wird durch den Iran noch ausgeweitet. Deshalb ist auch über 2016 hinaus mit hohen Fördermengen und billigem Öl zu rechnen.

Letzte Änderung: 29.02.2016


Adresse:

IG Metall Augsburg | Am Katzenstadel 34 | D-86152 Augsburg
Telefon: +49 (821) 72089-0 | Telefax: +49 (821) 72089-50 | | Web: www.igmetall-augsburg.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: