Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Augsburg

IG Metall Geschäftsstelle Augsburg



PM 6 / 10.01.2018

Vorschaubild

11.01.2018 PM 6 / 10.01.2018 IG Metall ruft für Donnerstag zu noch mehr Warnstreiks in Bayern auf

Inhaltsbild

PM 6 / 10.01.2018

IG Metall ruft für Donnerstag zu noch mehr Warnstreiks in Bayern auf
79 Betriebe aufgerufen - Jürgen Wechsler redet in Nürnberg, Jörg Hofmann in München - Automobilisten greifen verstärkt ein

Die IG Metall erhöht am morgigen Donnerstag in Bayern nochmal die Schlagzahl bei den Warnstreiks in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie. In 79 Betrieben ruft die IG Metall die Beschäftigten zu Warnstreiks auf. Regionale Schwerpunkte sind am Donnerstag unter anderen Nürnberg, Bamberg und Augsburg. Auch die Automobilisten greifen morgen verstärkt in die Warnstreiks ein.

In Nürnberg ziehen die Beschäftigten von 25 Betrieben zu einer gemeinsamen Kundgebung mit dem Hauptredner Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern. In Bamberg gibt es Warnstreiks bei Bosch, in Augsburg gemeinsam bei MAN Diesel & Turbo, manroland web systems und MT Aerospace. In München gibt es eine Aktion im BMW Forschungszentrum mit dem Hauptredner Jörg Hofmann, Vorsitzender der IG Metall. Auch im BMW Werk Regensburg legen die Beschäftigten zeitweise die Arbeit nieder.

Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, sagt zur steigenden Warnstreik-Beteiligung: "Die Arbeitgeber haben gezündelt, jetzt müssen sie zusehen, wie das Feuer langsam entfacht."

Quelle:
Timo Günther
Pressesprecher
IG Metall Bezirk Bayern
Luisenstraße 4
80335 München
Tel: +49 (89) 53 29 49 - 43
Mobil: +49 (151) 162 393 66
Mail: timo.guenther@igmetall.de

Letzte Änderung: 16.01.2018


Adresse:

IG Metall Augsburg | Am Katzenstadel 34 | D-86152 Augsburg
Telefon: +49 (821) 72089-0 | Telefax: +49 (821) 72089-50 | | Web: www.igmetall-augsburg.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: