Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Augsburg

IG Metall Geschäftsstelle Augsburg



Infonachmittag zu Vorsorgevollmacht usw.

Vorschaubild

11.02.2019 Am 07.02.2019 fand die erste Informationsveranstaltung des Seniorenausschusses der IG Metall Augsburg zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung statt.

Inhaltsbild

Am 07.02.2019 fand die erste Informationsveranstaltung des Seniorenausschusses der IG Metall Augsburg zu den Themen Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung im Neuen Hubertushof statt.

Jeder kennt diese Begriffe; aber die wenigsten wissen, was sich rechtlich dahinter verbirgt. Der Seniorenausschuss der IG Metall griff daher das Themengebiet auf und organisierte den Infonachmittag.

Karl-Heinz Schneider, Vorsitzender des Seniorenausschusses der IG Metall Augsburg, konnte den bekannten Experten, Herrn Notar Bernhard Hille, als Referenten gewinnen. Kollege Klaus Ketterle führte in bewährter Art durch den Nachmittag.

Da es sich um die erste Informationsveranstaltung dieser Form handelte, war lange nicht klar, wie groß das Interesse der IG Metall Senioren an solch einer Veranstaltung sein würde. Kurz vor Beginn zeigte sich, dass die Resonanz überwältigen war. In Windeseile mussten für die über 120 Teilnehmer/-innen noch zusätzlich Tische und Stühle aufgestellt werden.

Herr Notar Bernhard Hille hielt einen lebendigen Vortrag, der mit vielen aus dem Leben gegriffenen Beispielen gespickt war. Dabei hat er auch immer wieder die rechtlichen "Untiefen" erklärt. Während des ca. 75-minütigen Vortrages konnten Fragen gestellt werden. Diese Möglichkeit wurde rege genutzt und führte zu lebhaften Diskussionen mit dem Referenten aber auch unter den Zuhörern.

Fazit der Informationsveranstaltung ist, dass die Vorsorgevollmachten kein einfaches Thema sind und von jedem individuell geplant werden müssen. Auf jeden Fall hat der Vortrag bei den Besuchern viel zur persönlichen Entscheidungsfindung beigetragen.

Der Seniorenausschuss der IG Metall Augsburg schaut mit Zufriedenheit auf eine erfolgreiche, sehr gut besuchte Veranstaltung zurück und bedankt sich bei den mehr als 120 Mitgliedern für Ihr Kommen!

Autor: Walter Schotzko, Mitglied Seniorenausschuss der IG Metall Augsburg

Letzte Änderung: 11.02.2019


Adresse:

IG Metall Augsburg | Am Katzenstadel 34 | D-86152 Augsburg
Telefon: +49 (821) 72089-0 | Telefax: +49 (821) 72089-50 | | Web: www.igmetall-augsburg.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: