Absage aller Veranstaltungen bis 6.April

IG Metall

13.03.2020 +++ Absage Konstituierende Delegiertenversammlung und Absage weiterer Veranstaltungen der IG Metall Augsburg +++

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

natürlich beobachten wir ständig die Entwicklungen rund um die Coronavirus-Pandemie. Bei allen bestehenden Unwägbarkeiten hat die Gesundheit unserer Funktionärinnen und Funktionäre, unserer Mitglieder und unserer Beschäftigten
Die zuständigen Behörden als auch der Vorstand der IG Metall empfehlen jetzt aufgrund der aktuellen Situation, alle nicht notwendigen Versammlungen unabhängig von der Besucherzahl bis auf Weiteres abzusagen.
höchste Priorität.

Unter Abwägung aller Gesichtspunkte haben wir uns nach Beratung im Ortsvorstand und in unserem Krisenstab dafür entschieden, sowohl

die Konstituierende Delegiertenversammlung am 21.03.

als auch alle weiteren Veranstaltungen der IG Metall Augsburg abzusagen

und auf noch festzulegende neue Termine zu verschieben.

Dazu zählen auch alle Ausschuss- und Arbeitskreissitzungen.

Dies gilt für alle Veranstaltungen der IG Metall Augsburg bis zum Beginn der Osterferien (06. April 2020).

Die eingeladenen Delegierten und nachgeladenen Ersatzdelegierten für die Konstituierende Delegiertenversammlung werden per Briefpost informiert.

Bezüglich geplanter Seminare der Betriebsräteakademie Bayern bitten wir Euch, dort nachzufragen.

Wir bitten Euch um Euer Verständnis und freuen uns, Euch bald wieder begrüßen zu dürfen.

Wir als Geschäftsstelle sind natürlich weiterhin für Euch erreichbar!

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Letzte Änderung: 26.06.2020